Armaturen- und Metallwerke Zöblitz GmbH              
@
§
Bahnhofstraße 16 | D-09496 Marienberg OT Zöblitz
Tel.  +49 (0) 3 73 63/4 80-0 Fax: +49 (0) 3 73 63/4 80-90
Armaturen- und Metallwerke Zöblitz GmbH
Produkte Abblaseventile
Abblaseventile Nennweiten bis DN 16 Nenndrücke bis 40 bar Anschlussgewinde nach DIN 3852, Sondergewinde Gehäusewerkstoffe Messing, Sonderwerkstoffe Produkteigenschaften offene Bauart, elastische Ventilsitzdichtung, Anschluss mittels Gewindezapfen
Abblase- bzw. Abströmventile dienen zur Absicherung von Druckbehältern gegen Drucküberschreitung mittels Abblasen von ungiftigen und nicht brennbaren Gasen (Fluidgruppe 2) in die Atmosphäre. In Ihrer Funktionsweise entsprechen sie den Sicherheitsventilen, sind jedoch einfacher gebaut und verfügen nicht über eine TÜV Bauteilzulassung. Beide Bauarten werden fest auf einen bestimmten Ansprechdruck eingestellt geliefert. Die Bauart ABV ist eine einstellbare Ausführung, d.h. diese Ventile sind in einem bestimmten Einstellbereich stufenlos durch einen Fachmann einstellbar. Bauart Nennweite Druckbereich Betriebstemperatur ABV 8 DN8 0,2 bis 16,0 bar - 25°C bis + 180°C ABV 10 DN 10 0,2 bis 16,0 bar - 25°C bis + 180°C ABV 16 DN 16 0,2 bis 10,0 bar - 25°C bis + 180°C     ASV 6/8 DN 6 0,2 bis 30 bar - 25°C bis + 180°C     ASV 8 DN 8 0,2 bis 40 bar - 25°C bis + 180°C   ASV 10 DN 10 0,2 bis 40 bar - 25°C bis + 180°C